Ziele unserer Arbeit

Eine ganz wesentliche Aufgabe in jeder Gemeinde oder Körperschaft ist die Kontrolle. Die Gmundner Blauen (FPÖ) tragen damit ganz wesentlich zu einer ordentlichen und korrekten Abwicklung der Arbeit innerhalb der Stadt bei.

Eine Gemeinde unterscheidet sich gegenüber der politischen Verwaltung im Bund dadurch, dass es in einer Gemeinde keine Opposition im herkömmlichen Sinn gibt. D.h. eine Gemeinde ist ein Kollegialorgan und jede politische Gruppierung, die im Gemeinderat vertreten ist, ist zur Mitarbeit aufgefordert und verpflichtet!

Die Gmundner Blauen (FPÖ) verstehen sich in dieser Tradition als konstruktive Kraft, die dazu beiträgt die Probleme in unserer Stadt bestmöglich zu lösen und dies für unsere Mitbürger möglichst transparent darzustellen.

Die Gmundner Blauen (FPÖ) nehmen neben allgemeinen Themen, die auch von anderen politischen Parteien aufgegriffen werden, Probleme auf, die unsere Mitbürger in deren Lebensqualität beeinträchtigen, jedoch von den anderen Parteien aus welchen Motiven auch immer, nicht aufgegriffen werden.

Was uns bei unserer Arbeit wichtig ist:

  • LEBENSWERTES GMUNDEN

    LEBENSWERTES GMUNDEN

    Erhaltung der Gmundner Innenstadt als lebendige Wohn- und Einkaufsstadt im kulturell historischen Ambiente

    Gesunde Finanzkraft Gmundens auf der Basis einer florierenden Wirtschaft

    Schaffung der Rahmenbedingungen für eine attraktive touristische Infrastruktur

    • Hotels
    • Schwimmanlagen
    • Sportanlagen
    • Seilbahn
    • Grünanlagen
    • Spazier-, Wander- und Radwege

    Schutz und Förderung unserer Jugend

    • Unterstützung von Gmundner Vereinen mit guter Jugendarbeit
    • Bekämpfung des Drogenproblems

    Schutz unserer Heimat, Kultur und Bräuche

  • SICHERHEIT

    SICHERHEIT

    Sicherheit der Bürger und Schutz vor Vandalismus

    Sicherheit: Vandalismus und Gewalttätigkeit nimmt in unserer Stadt, speziell in der Innenstadt in beängstigendem Maße zu. Die Gmunder Blauen (FPÖ) haben bereits 1997 mit dem Einsatz eines privaten Sicherheitsdienstes auf eigene Kosten vorgezeigt, wie einfach und effektiv man diesem Problem entgegentreten kann. Leider hat sich die Rathaus-Mehrheit, trotz laufender Anträge und Hinweise durch die Gmundner Blauen (FPÖ) bis dato zu keiner befriedigenden Lösung durchringen können.

    Ausländer: Das Thema Ausländer schließt an das Thema Sicherheit direkt an. Die Gmundner Blauen (FPÖ) vertreten hier als einzige politische Kraft in unserer Stadt eine klare Linie und sind gegen einen weiteren Zuzug von Ausländern aus aus Nicht-EU Herkunftsländern und treten gegen die inflationäre Vergabe von österreichischen Staatsbürgerschaften auf.

  • MOBILITÄT

    MOBILITÄT

    Zeitgemäße und zukunftorientierte Gestaltung des fließenden und ruhenden Verkehrs

    • Tiefgarage unterm Rathausplatz
    • Verlegung des Durchzugsverkehrs
    • Ausbau des öffentlichen Verkehrs
    • Parkplatz-Management für ganz Gmunden
    • Förderung der Elektro-Mobilität
    • Getrennte und sichere Radwege durch Gmunden
    • Parkgarage am Parkplatz Gmunden-Ost
    • GVP - Generalverkehrsplan